SOLVENTA ???

Diskutiere SOLVENTA ??? im Kredit ohne Schufa Forum; Guten morgen zusammen,\r\nich hab in verschiedenen Foren zum thema geld von üblen machenschaften einer firma SOLVENTA gelesen. die angeblich...

  1. maximilian
    maximilian New Member
    Guten morgen zusammen,\r\nich hab in verschiedenen Foren zum thema geld von üblen machenschaften einer firma SOLVENTA gelesen. die angeblich kredite bewilligen, die von banken bereits abgelehnt wurden, wo die kreditnehmer plötzlich post von SOLVENTA bekommen haben und sich wundern wie die firma an ihre daten gekommen ist????? \r\nwer hat ähnlich erfahrungen gemacht?????\r\ngruß\r\nmaximilian
     
  2. santaclaus
    santaclaus New Member
    hab in einem anderen forum auch schon mal über solventa nur negatives gelesen - da scheint wohl etwas dran zu sein!!! also mal vorsicht walten lassen.
     
  3. Hallo,\r\ndie Stiftung Warentest schreibt dazu:\r\n\r\nSolventa Solidar e.V.\r\nSchuldenregulierer verklagt\r\nDer Verbraucherschutzverein (VSV) in Berlin hat den Verein Solventa Solidar e.V. in Gründung verklagt. Der Verein biete in finanzielle Not geratenen Menschen eine Schuldenregulierung an, ohne eine Erlaubnis nach dem Rechtsberatungsgesetz, so der VSV, zu haben. Eine Rechtsberatung sei jedoch unbedingte Voraussetzung für eine effektive Schuldenregulierung.\r\n\r\nDer Verein Solventa Solidar gehört nach Einschätzung des VSV zu den unseriösen Schuldenregulierern. Im Fall eines verschuldeten Ehepaars kassierte der Verein knapp 3.000 Mark Gebühren, ohne dem Ehepaar nennenswerte Hilfe zu gewähren, heißt es in einer FINANZtest vorliegenden Strafanzeige gegen den Vereinsvorstand.\r\n\r\nmfg\r\nVolker
     
  4. wiggerl
    wiggerl New Member
    das ist ja wohl der absolute hammer!!!\r\nda ist eine familie schon in der totalen finanzkriese und dann kommt da so eine SOLVENTA" und sahnt nochmal 3.000 € gebühren von den menschen ab .......... \r\nmit kommt das kxxxxx
     
  5. Hallo,\r\nso ist es eben das Leben,leider. Viele Menschen werden eben "abgezockt" und kennen sich leider nicht aus....
     
  6. klaraW
    klaraW New Member
    ich würde die finger von all diesen vermeindlichen schuldnerhelfern lassen, die sind alle gleich. es werden immer erst gebühren fällig. die sind ja auch keine samaritavereine.\r\nam besten nur zur verbraucherzentrale gehen und nicht auf irgendwelche privaten helfer reinfallen!!!
     
  7. Hallo,\r\n\r\ndas würde ich nicht sagen und verallgemeinern.\r\nKlar gibt es mehr schwarze Schafe als weisse in der Branche. Man sollte allerdings von den Firmen die Finger weg lassen, bei denen zuerst Gebühren fällig werden.\r\n\r\nDie Verbraucherzentralen (und auch die Caritativen und staatlichen ) können im Bereich Immobilien so gut wie gar nicht helfen, da sie die Fachleute nicht haben und auch nicht die Rechtsberatung wie ein Anwalt leisten können.\r\nDies erfahre ich in meiner täglichen Arbeit und die Kunden laufen schareweise den öffentlichen weg....\r\nDies kann man auch nicht verallgemeinern aber in der Masse sind die öffentlichen meiner Meinung nach recht unfähig....\r\n\r\nmfg\r\nvolker
     
  8. finanzprofi
    finanzprofi New Member
    @immobilienakkuthelfer\r\n\r\nganz ehrlich, ich würde es auch eher pauschal sehen. die verbraucherzentralen arbeiten mit anwälten und fachleuten zusammen. Ihr seid eine bank!!! und kein samariterverein. ihr macht das doch nicht uneigennützig. ich sehe keinen unterschied zwischen euch und anderen schuldnerhilfen... tut mir leid
     
  9. @ finanzprofi\r\n\r\nSie können das sehen wie Sie wollen und wenn Sie das pauschal sehen dann ist das Ihre Sache aber (sorry) nicht sehr profihaft.\r\n\r\nDesweiteren sollten man sich erst einmal ein Bild machen und Informationen einholen bevor man was schreibt oder redet, und nicht einfach irgendetwas daher reden nur um des Redens willen.\r\n\r\n\r\nWir sind KEINE Bank sondern eher das Gegenteil...(Sie wissen ja noch nicht einmal wer wir sind und was wir machen...)viele Banken mögen uns nicht, weil wir den Kunden Wege aufzeigen wie sie sich gegen dessen Übermacht wehren können und Ihre Immobilie doch noch retten können oder nicht in die Insolvenz müssen.\r\n\r\nDie Verbraucherzentralen arbeiten in einigen Bereichen sehr gut und ich bin froh dass es sie gibt...ABER...\r\nhier sind eben nicht diese Top-Fachleute die man braucht um Menschen mit Immobilienproblemen und massiven Schuldenproblemen zu helfen...\r\n\r\nMir tut es auch leid...
     
  10. lenaCGN
    lenaCGN New Member
    hallo volker,\r\n\r\nmal ganz ehrlich, du promotest doch nur deine webseite, ist ja unübersehbar. aber wenn jemand wie finanzprofi von privaten schuldnerhelfern absieht ist das seine meinung. \r\n\r\nIhr seid auch nur eine bank und keine gemeinnützige institution. ich kann auch nicht erkennen, worin ihr euch von anderen schuldnerberatungen unterscheidet. \r\n\r\nsorry, ist aber so.
     
  11. Fachmann
    Fachmann New Member
    Außerdem fehlen Euch doch auch die Fachleute, denn eine Rechtsberatung gibts bei Euch auch nicht, zumindest laut der so stark promoteten Homepage ...
     
  12. Hallo,\r\n\r\n@LenaCGN\r\n\r\n+aber wenn jemand wie finanzprofi von privaten schuldnerhelfern absieht ist das seine meinung.+\r\nKlar, er kann ja absehen was und wovon er will...; :D ....ist ja ok....ich werde erst einmal nach diesem Posting absehen weiter zu arbeiten, denn ich habe Hunger :) \r\n\r\n+Ihr seid auch nur eine bank und keine gemeinnützige institution.+\r\n\r\nIch hatte doch gerade oben gepostet, dass wir eben keine Bank sind...kopfschüttel... man sollte doch wenigstens lesen...sorry\r\n\r\nwir haben höchstens in unserem Büro eine Bank, ..aus Holz auf die ich mich draufsetze :D ....\r\n\r\n\r\n +ich kann auch nicht erkennen, worin ihr euch von anderen schuldnerberatungen unterscheidet+\r\nDas ist ja nicht schlimm....Sie sind ja auch nicht in unserem Büro und aus der Entfernung würde ich auch nichts erkennen...\r\n\r\n@"fachmann"\r\n+Außerdem fehlen Euch doch auch die Fachleute, denn eine Rechtsberatung gibts bei Euch auch nicht, zumindest laut der so stark promoteten Homepage ...+\r\n\r\nMir scheint Sie wollen es nicht kappieren, oder lesen nicht richtig. Eine dritte Möglichkeit ist, dass Sie das mit Absicht machen und dann würde ich die unsachgemäße Konversation mit Ihnen einstellen.\r\nAllerdings wäre eine vierte Möglichkeit dass ich mich nicht richtig ausgedrückt habe.\r\n\r\n+Wir führen keine Rechtsberatung durch. Rechtsberatung muss von kompetenten Rechtsanwälten gemacht werden.+\r\n\r\nICH führe keine Rechtsberatung durch, denn ICH bin kein RA. Um es genau zu sagen arbeite ich /wir mit 8 Rechtsanwälten und 3 Kanzleien zusammen....\r\nWobei die Rechtsanwälte aber in Immobilienfragen nicht das Hauptwissen haben sondern unsere Spezialisten aus der Immobilienbranche, von denen es nur 1000 in Deutschland gibt.\r\nHierum arbeiten über 95 % bei Banken,Versicherungen,Bausparkassen...usw... also im Endefekt gegen den Kunden ,wenn es drauf an kommt.\r\nUnter 5% arbeiten in der freien Wirtschaft (unter anderem bei uns)weswegen ich auch so sicher bin, dass wir kunkurrenzlos sind\r\n\r\nZum Schluss noch:\r\nDerjenige der eigentlich (unbeabsichtigt oder beabsichtigt) meine Homepage "promoted" sind eigentlich Sie, denn Sie veranlassen mich dazu Ihnen zu antworten.\r\nDenn sonst wären nicht so viele Postings von mir hier in diesem Forum.\r\n\r\nDesweiteren finden Sie überall Werbung und ich schäme mich deswegen nicht, wenn ich einmal meine Homepage und Dienstleistung bekannt mache.\r\n\r\nmfg\r\nvolker
     
  13. Fachmann
    Fachmann New Member
    Ja, das ist durchaus legitim, genauso wie es legitim ist, dazu kritische Beiträge zu schreiben. Aber ich finde es nicht gerade seriös, Autoren von kritischen Beiträgen zu diskreditieren, das ist für mich "unsachgemäße Konversation". \r\nVerbraucherzentralen arbeiten ebenfalls mit Rechtsanwälten und Sachverständigen zusammen, das sehe ich ähnlich wie finanzprofi.
     
  14. +Ja, das ist durchaus legitim, genauso wie es legitim ist, dazu kritische Beiträge zu schreiben.+\r\n\r\nstimmt\r\n\r\n +Aber ich finde es nicht gerade seriös, Autoren von kritischen Beiträgen zu diskreditieren, das ist für mich "unsachgemäße Konversation". +\r\n\r\nWas verstehen Sie unter diskreditieren?\r\n\r\n+Verbraucherzentralen arbeiten ebenfalls mit Rechtsanwälten *\r\nDas ja..ich schrieb ja auch das ich vErbraucherzentralen gut finde...oder?..war schon selbst dort..\r\n\r\n+und Sachverständigen zusammen, das sehe ich ähnlich wie finanzprofi.+\r\nSachverständigen in einigen Bereichen...aber meiner Meinung nicht mit hochspezialisierten Immobilienfachleuten...das ist worum es mir geht.\r\n\r\nmfg\r\nvolker
     
  15. finanzprofi
    finanzprofi New Member
    \r\n\r\nOh Mann, der Typ ist einfach nur noch peinlich. Der winselt hier rum, wie ein schleimiger Versicherungsvertreter. Mach mir gar nicht mehr die Mühe mit dem eine sachgemäße Konversation zu führen. Hat keine einzige Frage beantwortet. Wie auch, ist nicht mal der deutschen Sprache mächtig, wie will der Schuldner beraten??
     
  16. [/quote]\r\n\r\nOh Mann, der Typ ist einfach nur noch peinlich. Der winselt hier rum, wie ein schleimiger Versicherungsvertreter. Mach mir gar nicht mehr die Mühe mit dem eine sachgemäße Konversation zu führen. Hat keine einzige Frage beantwortet. Wie auch, ist nicht mal der deutschen Sprache mächtig, wie will der Schuldner beraten??[/quote]\r\n\r\nIst schon gut "finanzprofi" :lol: ...ist wohl nur ein nick mehr nicht und mir scheint, dass es bei der sachgemäßen Konversation nicht am nicht wollen hängt sondern mehr am Wissen und Können.\r\nDa Sie so gut der deutschen Sprache fähig sind und ich nicht wäre es ja dann für die Zukunft besser Sie würden Gedichte schreiben und ich helfe den Menschen dann in finaziellen Dingen.\r\nSo wäre jeder auf seinem Fachgebiet tätig :D
     
  17. reinhard
    reinhard New Member
    @finanzprofi\r\n@immobilienakuthelfer\r\n\r\nwollt ihr beide euch endlich mal wieder auf des wesentliche konzentrieren. das hier ist ein banken-kredit-forum und kein schlachtfeld.\r\nreicht euch die hände und dann ist wieder gut!!!\r\nreinhard
     
  18. klaraW
    klaraW New Member
    hallo finanzprofi,\r\n\r\nich finde auch, dass volker/immobilienakkuthelfer echt nervt! Der setzt nicht ein einziges Komma richtig, wie will er Kommas in Zahlen richtig setzen?! Ahnung im Fachgebiet Finanzen kann ich nicht erkennen.\r\n\r\nBin ja offenbar nicht alleine der Meinung.
     
  19. sky
    sky New Member
    \r\n\r\nvorsicht, wenn du schreibst, er setzt kein komma an die richtige stelle - wirst dann am end auch noch abgewatscht!
     
  20. KingTyphoo
    KingTyphoo New Member
    Hi zusammen haben heute auch ein schreiben bekommen von der firma Solventa die wollen das wir eine Provision von 297,- überweisen dann wird uns einvertrag zugeschickt dAS ist doch voll mieses gemachen oder????\r\n\r\ndenke schon habe so viel schlechtes von der firma gelesen da lasse ich lieber die finger von!!!
     
Die Seite wird geladen...

SOLVENTA ??? - Ähnliche Themen

Hab Solventa vorvertrag unterschrieben, was nun?
Hab Solventa vorvertrag unterschrieben, was nun? im Forum Kredit ohne Schufa
Solventa Wörgl
Solventa Wörgl im Forum Kredit ohne Schufa

Diese Seite empfehlen

Thema: SOLVENTA ???