Kurzfristige finanzielle Notlage überbrücken?

Diskutiere Kurzfristige finanzielle Notlage überbrücken? im Allgemeine Kredite Forum; Hey, ich habe dummerweise nicht darauf geachtet, meinen jährlichen Beitrag beim Sportverein anzusparen. Jedes Jahr ärgere ich mich auf Neue, dass...

  1. wayne
    wayne New Member
    Hey,

    ich habe dummerweise nicht darauf geachtet, meinen jährlichen Beitrag beim Sportverein anzusparen. Jedes Jahr ärgere ich mich auf Neue, dass ich darauf vergesse. Jetzt hat er aber meine dürftigen Rücklagen gefressen und ich weiß genau, dass meine restlichen Ausgaben Ende des Monats nicht mehr abgebucht werden können. Und für jede ungedeckte Lastschrift fordert meine Bank eine Gebühr, was nicht hilfreich ist, wenn man gerade ohnehin kein Geld hat. Kann mir jemand sagen, ob das normal ist oder wie ich mir aus der Lage raus helfen kann?

    Danke
     
  2. kerst1n
    kerst1n New Member
    Das ist leider absolut und nachvollziehbar. Immerhin muss deine Bak sich absichern und die Bearbeitungsgebühr einfordern. Diese ist allein schon höher als normal, weil sie sowohl dir, als auch dem Gläubiger, Post schicken müssen. Ich nehme an, es sollte aber auch eine Warnung sein, dass man es ja nicht so weit kommen lassen sollte. Die Lage kannst du nur überbrücken, wenn du dein Konto schnell ausgleichst. Andernfalls wird sich die Bank ein paar Mal was von deinem Konto schnappen, fürchte ich. Frag Freunde, Familie, deine Bank oder veranstalte einen Flohmarkt. Das sind die schnellsten Optionen...
     
  3. wayne
    wayne New Member
    Meinst du?

    Also ich verschicke auch gern Post und zahle nicht mal mit teuren Urlaubskarten und speziellen Briefmarken annähernd so viel, dass sich die Gebühr erklären lässt. Außerdem finde ich es nicht fair, dass man immer öfter für den Nichtbesitz einer Kreditkarte bestraft wird. Versuch mal einen Flug, ein Hotel oder dergleichen im Voraus zu buchen ohne eine solche Karte. Meine Familie und Freunde werde ich nicht fragen, aber ich habe meine Gitarre auf willhaben gestellt. Außerdem sehe ich mir die Blitzkredite meiner Bank an. Das sieht aber recht dürftig aus. Jetzt versuche ich, ob Eilkredite besser bzw. schneller sind.
     
  4. Meisterschale
    Meisterschale New Member
    Hallo!

    Eilkredite sind das gleiche wie Blitzkredite oder auch Sofort-Kredite. Das sind nur Namen für Kreditangebote die tatsächlich oder angeblich möglichst früh ausgezahlt werden sollen. Manche werben mit einer Auszahlung am gleichen Tag, aber so schnell ist dann doch kaum jemand. Das hängt nämlich nicht nur an einer umfassenden Betreuung der Seite, sondern auch am raschen Einreichen der Unterlagen des Kreditsuchenden. Hier gab es schon einmal eine Diskussion darüber, die vielleicht hilft: https://www.kredit-zeit.de/f/forum/...omme-ich-meinen-kleinkredit-sofort-aufs-konto

    Wenn du schnell einen passenden Anbieter ausfindig machst, könntest du in den nächsten Tagen das Geld zum Ausgleichen des Kontos zusammenbekommen. Die Raten und die Zinsen sind selbstverständlich überall unterschiedlich. Unbedingt vergleichen!

    Grüße
     
  5. wayne
    wayne New Member
    Danke, ich werde es, wie empfohlen, bei einem Mikroanbieter versuchen. Bisher habe ich ja eigentlich gedacht, dass mir die großen Banken eher helfen würden. Immerhin gibt es dort viele Ressourcen und Infrastruktur. Scheinbar ruhen sie sich darauf aber aus und bieten nicht mal annähernd mehr so einen guten Kundenservice wie früher. Heute wurde ich von einer Warteschleife, in die nächste entlassen. Und „mein“ Bankberater laut Infoblatt ist nie erreichbar. Ich muss mir jetzt nur noch 2-3 Mikroanbieter suchen und dann werde ich gleich das erste Angebot annehmen.

    Aber Danke für die Tipps!
     
  6. lejlena
    lejlena Member
    Hey !

    Wie lief es denn ? Hast du es am Ende gemacht und wie ist das alles abgelaufen ?
    Ich persönlich habe zum Beispiel eine Umschuldung https://www.kredit.de/umschuldung gemacht und habe da im Internet sehr viele Informationen gefunden. Mir hat das wunderbar geholfen; weil ich einfach nen Überblick bekommen habe.

    Dir hätte ich einfach empfohlen, dass du dich ebenso im Netz schlau machst.
    Wie gesagt man erhält einen sehr guten Durchblick.
     
  7. Sparfuchs83
    Sparfuchs83 Member
    Einen wunderschönen guten Abend oder ja eigentlich schon guten morgen :)
    Ich kann das komplett nachvollziehen das man ab und an mal in eine Misslage kommt.
    Ich würde lügen wenn ich sage, das ich nicht selbst schonmal in so einer Lage war.
    Einen Kredit dafür zu beanspruchen ist eventuell nicht ganz so sinnvoll aber dennoch nicht ganz uninteressant. An deiner Stelle würde ich dir mal empfehlen auf dieser Seite rein zu schauen. Da kannst du wenigstens direkte Vergleiche ziehen der Banken/Kreditanbieter und kannst dann für dich entscheiden welche die passenden für dich sind. :) Wünsche dir aufjedenfall viel Glück dabei. :)
     
Die Seite wird geladen...

Kurzfristige finanzielle Notlage überbrücken? - Ähnliche Themen

Fachanwälte für finanzielle Themen im Internet suchen?
Fachanwälte für finanzielle Themen im Internet suchen? im Forum Allgemeine Kredite
Eine finanzielle Unterstützung
Eine finanzielle Unterstützung im Forum Kredit ohne Schufa

Diese Seite empfehlen

Thema: Kurzfristige finanzielle Notlage überbrücken?