Analysemethoden

Diskutiere Analysemethoden im Aktien und Börse Forum; Hi, ich hab da mal ne Frage bezüglich der numerischen Analyse. Was ist Sie genau und ist es hilfreich diese anzuwenden, oder ist es etwas nur für...

  1. Krobat
    Krobat New Member
    Hi,

    ich hab da mal ne Frage bezüglich der numerischen Analyse. Was ist Sie genau und ist es hilfreich diese anzuwenden, oder ist es etwas nur für den Profi.

    Ich höre davon immer mehr in letzter Zeit und habe mir jetzt gedacht ich mache mich da mal schlau. Ich verwende momentan für meine Aktienauswahl nur einige Kennzahlen aus der Fundamentalanalyse. Denke aber es wären besser wenn ich noch eine weitere Analyse dazu nutzen würde, um mich da weiter abzusichern...

    Danke
     
  2. Reisalmarmur
    Reisalmarmur New Member
    hey,

    grundsätzlich ist es gut sich bei seinen Analyseverfahren breit aufzustellen, um die Schwachstellen der anderen eingesetzten Analysemethoden auszumerzen oder abzuschwächen. Was die Numerische Analyse angeht, sollte man das eher den profis überlassen, weil da gehören mathematische Fertigkeiten und komplexe Rechenferfahren dazu..
     
  3. rustehrenfried
    rustehrenfried New Member
    tag, die numerische Analyse wird mathematisch berechnet und ist somit ein mathematisches Modell. Es ist ein Modell was von Profis aufgesetzt und genutzt wird. Du als Privatperson kannst es leider nicht selbst machen. Du kannst es unter dem Ratgeber durchlesen wie es funktioniert und zu was es genau genutzt wird.

    Natürlich ist die Verwendung von mehreren Analysemethoden sinnvoll, aber jedoch sollte man im Vorfeld die Stärken und Schwächen jeder Methode genau im Visier haben. Da gilt es ein gesundes Mittelmaß zu finden, denn so wie es schön heißt: Zu viele Köche verderben den Brei ;)
     

Diese Seite empfehlen

Thema: Analysemethoden